Cover von Der lange Atem der Vergangenheit wird in neuem Tab geöffnet

Der lange Atem der Vergangenheit

ein Fall für Karen Pirie
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser McDermid, Val
Verfasserangabe: Val McDermid
Jahr: März 2021
Verlag: München, Droemer
Mediengruppe: Romane
verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Zba McDe Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der dritte Kriminal-Roman mit Detective Chief Inspector Karen Pirie von Val McDermid, Englands »Queen of Thrill«. Ein vielschichtiger Krimi über Schuld, Sühne und späte Rache. Verborgen in der Turmspitze eines viktorianischen Gemäuers in Edinburgh wird eine skelettierte Leiche mit einem Einschussloch im Schädel gefunden. Um wessen sterbliche Überreste handelt es sich? Detective Chief Inspector Karen Pirie soll den rätselhaften Fall aufklären. Ihre Nachforschungen führen sie zurück in die Balkan-Kriege der neunziger Jahre. In einem Labyrinth aus falschen Identitäten, politischen Konflikten und sorgsam gehüteten Geheimnissen scheint sich die Spur zu verflüchtigen. Doch manchmal ist die Vergangenheit erbarmungslos ... »Neue grandiose Krimi-Unterhaltung von der Großmeisterin der Spannungsliteratur.« Literaturmarkt.info»Die Schottin Val McDermid zeigt millionenfach erfolgreich, dass sich in Krimis ein akkurater Blick auf die Gesellschaft werfen lässt.« Salzburger NachrichtenUnd hier
die Kriminal-Romane rund um Cold-Case-Expertin Karen Pirie in der richtigen Reihenfolge:»Echo einer Winternacht«»Nacht unter Tag«»Der lange Atem der Vergangenheit«»Der Sinn des Todes«

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser McDermid, Val
Verfasserangabe: Val McDermid
Jahr: März 2021
Verlag: München, Droemer
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 9783426307991
Beschreibung: Vollständige Taschenbuchausgabe, 442 Seiten
Schlagwörter: Krimi, Kriminalroman
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Styron, Doris
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The Skeleton Road
Fußnote: aus dem Englischen übers. von Doris Styron
Mediengruppe: Romane